Rezept Ralf Kronester

Apfel Cranberrie Crumbles

mit Walnuss-Streuseln

 

3 reife rote Äpfel (z.B.Jonagold)
400 g frische Cranberries
4 EL Zucker
175 g Mehl
130 g zerlassene Butter
6 EL brauner Rohrzucker
1 TL Salz
60 g Walnüsse, gehackt
1 TL fein geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker

Die Temperatur auf 190 °C und Feuchtstufe 30 % einstellen.
Die Äpfel nach dem waschen entkernen und in recht grobe Stücke schneiden.

In einer großen Schüssel Äpfel und Cranberries mit Zucker und 60 g des Mehls so vermischen, dass die Früchte ganz bedeckt sind. 8 – 10 kleine hitzebeständige Auflaufformen oder Teetassen buttern und die Fruchtmischung darauf verteilen.

In einer Schüssel das restliche Mehl mit braunem Zucker, Salz, Walnüssen und Zitronenschale vermischen. Vanille und zerlassene Butter dazugeben und zu Streuseln verarbeiten. Mit den Fingern über die Früchte krümeln. Die Crumbles in den gelochten Einsatz stellen und auf der 2. Ebene von unten 35 – 40 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun und die Früchte gar sind. Warm servieren.