Rezept Ralf Kronester

Chili-Kurkuma-Kartoffeln

 

500 g festkochende Kartoffeln
4 getrocknete Chilischoten
1 TL Kurkuma,
1 TL Kümmelsamen
1 EL Butter
Salz
Öl zum Braten

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten und in reichlich Salzwasser mit den Chilischoten, drei Viertel des Kurkuma, Salz und Kümmelsamen weich kochen.

Die Chilischoten herausfischen, die Kartoffeln in einem Sieb abgießen und halbieren.

Dann in einer heißen Pfanne mit dem Öl goldbraun anbraten. Den restlichen Kurkuma mit den Chilischoten zugeben und die Butter einschmelzen lassen. Mit Salz würzen.