Rezept Ralf Kronester

Linsencurry

 

1 Stk. Zwiebel
1 kleine Sellerieknolle
500g Linsen orange
1 Apfel
500ml Bouillon
2 TL Currypulver
Salz
Pfeffer
Koriander
200 ml Kaffeesahne 15% Fett

Wenig Öl heiß werden lassen, die Zwiebel in feine Würfel schneiden und darin andünsten. Sellerieknolle putzen, in kleine Würfel schneiden und mitdünsten. Linsen zugeben, alles gut mischen und mit Bouillon ablöschen.

Wenn die Linsen fast gar sind (dauert nicht lange!), die Apfelwürfel zufügen und kurz mitdünsten. Currypulver, am Schluss den Kaffeerahm zugeben und alles abschmecken.