Rezept Ralf Kronester

Marokkanischer Seeteufel-Spieß

Ca 600 g
Seeteufel in 5x5 cm Stücke
12 sehr kleine Kartoffeln
12 Lorbeerblätter
2 kleine rote Zwiebeln, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 rote Chilischoten, fein gehackt
4 EL Koriandergrün, fein gehackt
2 EL Minze, fein gehackt
2 TL Kreuzkümmel
2 TL Paprikapulver
2 Prisen Safran
Olivenöl
Saft von 2 Zitronen
Salz

Für die Marinade die Zwiebel, Knoblauch, Chili, Koriander, Minze, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Safran, Olivenöl, Zitronensaft und Salz vermischen. Den Fisch mehrfach in der Marinade wenden. Zugedeckt für 2 Stunden kalt stellen.

Kartoffeln im Dampfgarer garen.

Fischwürfel abwechselnd mit Lorbeerblatt und Kartoffel auf Holzspieße stecken. 

Spieße auf dem geölten Teppan Yaki etwa 3-4 Minuten grillen.