Rezept Ralf Kronester

Roastbeef

unter der Chili-Kräuterkruste

 

1500 g Roastbeef
Salz, Pfeffer
2 Schalotten
getrocknete rote Chili
1 Eigelb
10 g Mehl
1 TL Senf
1  Knoblauchzehe
100 g Kräuter (z.B.Schnittlauch, Pertersilie, Thymian, Rosmarin)
mittelscharfer Senf
2 EL Semmelbrösel

Roastbeef mit Salz und Pfeffer würzen und scharf anbraten.
Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 35 Minuten braten.

In der Zwischenzeit die Kruste vorbereiten:

Die frischen Kräuter, Schalotten den Knoblauch und die Chili fein hacken und mit dem Eigelb, Mehl und Senf mischen, anschleißend kaltstellen.

Roastbeef mit Senf bestreichen, Brösel daraufstreuen. Die Kruste mit einem Löffel aufstreichen und gut festdrücken. Das Fleisch im Backofengrill 10 Minuten überbacken, etwas ruhen lassen und dann in daumendicke Scheiben schneiden.