Rezept Ralf Kronester

Rosmarinspieß

vom Lamm mit Antipasti

 

 500 g Lammlachse
1 Bund Rosmarin
1 Bund Thymian
2 Paprika rot
2 Paprika gelb
2 grüne Zucchini
2 gelbe Zucchini
2 Gemüsezwiebeln
500 g Champignons
3 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver
Sambal Olek
Olivenöl zum Anbraten
Aceto Balsamico

Die Lammlachse in ca. 4x4 cm große Würfel schneiden. Einen Teil der Rosmarinblätter vom Stängel entfernen. Dann auf die Rosmarinstängel
die Fleischwürfel aufspießen. (Evt. mit einem Schaschlikspieß das
Fleisch vorstechen.) Spieße mit Knoblauch, Pfeffer und Olivenöl einlegen.

Die Paprika und Gemüsezwiebeln rustikal in Würfel und die Zucchini in ca.1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Champignons waschen und halbieren.

Die Lammspieße und die Antipasti zusammen auf den Teppan Yaki Grill anbraten.

Die Antipasti je nach Geschmackswunsch mit Aceto Balsamico, Sambal Olek oder einfach nur mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Maispolenta als Beilage reichen.